Vorstellung
Die Gemeinde Bex befindet sich im Distrikt Aigle, im unteren Schweizer Rhone-Tal.(ca. 400 Meter über Meer.) Die Gemeinde Bex zählt um die 8000 Einwohner.
Die Fläche beträgt 9600 ha (96 km2). Damit ist Bex die dritt grösste Gemeinde im Kanton.
Angrenzend an vier Waadtländergemeinden : Ormont-Dessus, Lavey, Gryon et Ollon und 8 Wallisergemeinden : Monthey, Massongex, St-Maurice, Collonges, Fully, Leytron, Chamoson et Conthey.
Verschiedene Wirtschaftsektoren finden in dieser Gemeinde unterschlupf.
Die Rebbaugemeinde Bex
Gehört zum Chablais ( = de Villeneuve à Lavey) Der Rebberg wird in folgende Bezeichnungen unterteilt :
- Colline du Montet
- Colline de Chiètres
- Le Chêne-sur-Bex
Rebbaufläche : zirka. 80 ha (Kadaster 100 ha).
Boden : Kiesel und Gipshaltig.
In Bex wachsen auch viele Kastanienbäume.
Föhnregion = wirkt sich positiv auf den Zuckergehalt der Trauben aus.
Keine Sonderangebot
News
Keine News
Ch. Du Pré-de-la-Cible 4 - 1880 Bex - Tel. : +41 24 463 25 25 - Fax. : +41 24 463 32 01 - email info@vinicole-bex.ch
Designed by ProUva Net